Die Inseln Møn und Nyord | Ein dänischer Hauch von Karibik…

Patascha Reiseblogger Youtube Vanlifer Vanlife Dänemark Roadtrip Wohnmobil Camping Stellplatz Møns Klint Kreidefelsen UNESCO Dark Sky Sternenhimmel Milchstrasse Møn Nyord Ostsee Ostseeinsel Noorbohandelen Spirituosen Bauernlotsen Insel Sehenswürdigkeiten wandern Camømoen Geocenter Fossilien Natur

In unserem letzten Blogbeitrag waren wir noch mit dem Camper auf der Insel Falster unterwegs. Das nächste Ziel unserer Tour ist die Insel Møn. Doch bevor wir zu dieser dänischen Ostseeinsel übersetzten, machen wir noch einen kleinen Pit-Stop in Vordingborg…

Danmarks Borgcenter – The Danish Castle Centre

Eigentlich gehört das dänische Burgencenter zur Region Sydsjælland. Trotzdem lohnt sich der Abstecher, wenn man von Falster nach Møn unterwegs ist!

In Vordingborg stand einst die grösste Königsburg Dänemarks. In und um die Ruinen befindet sich heute das Borgcenter, ein Museum welches man auf eine sehr interessante Art erkunden kann.

Patascha Reiseblogger Youtube Vanlifer Vanlife Dänemark Roadtrip Wohnmobil Camping Stellplatz Møns Klint Kreidefelsen UNESCO Dark Sky Sternenhimmel Milchstrasse Møn Nyord Ostsee Ostseeinsel Noorbohandelen Spirituosen Bauernlotsen Insel Sehenswürdigkeiten wandern Camømoen Geocenter Fossilien Natur

Ausgerüstet mit iPad und Kopfhörern begibt man sich auf eine, teils virtuelle, Reise zurück in die Zeit. In eine Zeit, wo Burgen, Könige, Kriege und Macht dominierten. Während des gesamten Aufenthaltes, draussen wie auch drinnen, wird einem die spannende Geschichte der Burg Vordingborg erzählt. Zum Abschluss kann man dann noch den Gänseturm hinaufsteigen. Von oben hat man eine tolle Aussicht auf die Umgebung.

Wir finden, eine gut gelungene Ausstellung für Gross und Klein. Für die kleinen Gäste gibt es nämlich ein eigenes angepasstes Unterhaltungsprogramm während des Rundgangs. Langeweile ist ausgeschlossen!

Patascha Reiseblogger Youtube Vanlifer Vanlife Dänemark Roadtrip Wohnmobil Camping Stellplatz Møns Klint Kreidefelsen UNESCO Dark Sky Sternenhimmel Milchstrasse Møn Nyord Ostsee Ostseeinsel Noorbohandelen Spirituosen Bauernlotsen Insel Sehenswürdigkeiten wandern Camømoen Geocenter Fossilien Natur

>> Adresse Danmarks Borgcenter: Slotsruinen 1, 4760 Vordingborg | Eintritt: 115 DKK p.P. / +- 15 EUR | Öffnungszeiten: April bis Juni 10:00 -16:00 (montags Ruhetag) / Juli und August täglich 10:00 -17:00 / September und Oktober 10:00 – 16:00 (montags Ruhetag) 

Nach diesem tollen Rundgang ging es für uns dann aber gleich weiter zur nächsten dänischen Ostseeinsel…

Die Insel Møn 

Hier war die Wahl des Campingplatzes auch gleich ein Volltreffer! Denn auf so einem Platz  hatten wir noch nie zuvor eingecheckt:

Camp Møns Klint

Patascha Reiseblogger Youtube Vanlifer Vanlife Dänemark Roadtrip Wohnmobil Camping Stellplatz Møns Klint Kreidefelsen UNESCO Dark Sky Sternenhimmel Milchstrasse Møn Nyord Ostsee Ostseeinsel Noorbohandelen Spirituosen Bauernlotsen Insel Sehenswürdigkeiten wandern Camømoen Geocenter Fossilien Natur

Der Campingplatz liegt in direkter Nähe zu den berühmten Kreidefelsen und dem gleichnamigen Naturschutzgebiet Møns Klint.

Im Camp Møns Klint ticken die Uhren etwas anders… Es gibt keine eingegrenzten Parzellen, auf die man sich einreihen muss. Nein, es herrscht freie Platzwahl. Man kann tatsächlich stehen wo man will!

Egal ob im Wald neben der grossen Feuerstelle, am hauseigenen Fischerteich oder in direkter Nähe zum Kinderspielplatz. Auf diesem Campingplatz findet jeder seinen Lieblingsspot. Und wenn es einem an dem einen Ort doch nicht gefällt, dann wechselt man einfach zum nächsten. So macht Camping Spass!

Patascha Reiseblogger Youtube Vanlifer Vanlife Dänemark Roadtrip Wohnmobil Camping Stellplatz Møns Klint Kreidefelsen UNESCO Dark Sky Sternenhimmel Milchstrasse Møn Nyord Ostsee Ostseeinsel Noorbohandelen Spirituosen Bauernlotsen Insel Sehenswürdigkeiten wandern Camømoen Geocenter Fossilien Natur

Das Einchecken auf dem Camp Møns Klint ist mehr als flexibel. Es gibt keine festen Eincheck-Zeiten. Kommt man etwas später an, dann findet man am Eingang der Rezeption einen Umschlag mit seinem Namen drauf. In diesem Umschlag befindet sich alles was man für den Camping-Aufenthalt braucht. Und hat man nicht reserviert, dann sucht man sich erst einmal einen Platz und meldet sich einfach während den Öffnungszeiten an der Rezeption an…that’s it!

Des weiteren ist dieser Campingplatz der perfekte Ausgangspunkt für sämtliche Aktivitäten um Møns Klint. Am besten man verzichtet komplett auf’s Fahrzeug und erkundet die Insel mit dem Fahrrad. Wenn man kein Fahrrad mit dabei hat, dann kann man sich ein Mountainbike auf dem Campingplatz ausleihen.

Hier geht’s zum YouTube Vlog:

 

Doch was gibt es denn nun auf der Insel Møn zu entdecken?

Wir haben dir eine kleine Zusammenfassung der wichtigsten Aktivitäten  erstellt:

Geniesse den einzigartigen Sternenhimmel

Die Insel Møn gehört zum „International Dark Sky Park“. Ist der Himmel klar bei Nacht, dann kann man hier die Sterne samt Milchstrasse besonders gut sehen. Ein Traum für jeden Astrologen und Fotografen!

Eine Sehenswürdigkeit, die komplett kostenlos und atemberaubend schön ist.

Geführte Tour durch die UNESCO Biosphäre Møns Klint

Natürlich kann man das ganze Areal um Møns Klint auch auf eigene Faust erkunden. Dabei sollte man sich allerdings an die Regeln halten! Da es sich um ein geschütztes Gebiet handelt, dürfen keine Blumen oder Pflanzen gepflückt werden. Auch die „Privatsphäre“ der Tiere sollte man respektieren. Die Wanderwege um nach Møns Klint zu gelangen führen durch Weideland. Also sollte man stets darauf achten, genügend Abstand zu Kühen und Co. zu halten. Vor allem, wenn Jungvieh anwesend ist!

Patascha Reiseblogger Youtube Vanlifer Vanlife Dänemark Roadtrip Wohnmobil Camping Stellplatz Møns Klint Kreidefelsen UNESCO Dark Sky Sternenhimmel Milchstrasse Møn Nyord Ostsee Ostseeinsel Noorbohandelen Spirituosen Bauernlotsen Insel Sehenswürdigkeiten wandern Camømoen Geocenter Fossilien Natur

Die Kreidefelsen von Møn sind wirklich ein einzigartiges Erlebnis. Im Volksmund wird Møns Klint auch die kalte Karibik genannt. Und ist man erst vor Ort, dann versteht man auch warum. Das Farbenspiel wirkt schon fast surreal und steht den türkisblauen Gewässern der Karibik in nichts nach!

Wir haben das Gebiet zusammen mit Susanne Rosenild, einer gelernten Biologin, entdeckt. Sie macht geführte Privattouren und passt diese genau an die Interessen der Teilnehmer an. Für uns hatte Susanne eine 5 Kilometer Wanderung zu und um das Gebiet der Kreidefelsen zusammengestellt. Und wir haben an diesem Nachmittag sehr viel erlebt: von seltenen Ochideenarten und Schmetterlingen, die in diesem Gebiet aufzufinden sind, über Fossilien suchen am Strand, bis hin zum essbaren Kräuter Workshop. Ein sehr gelungener Sonntag, ganz nach unserem Geschmack!

Patascha Reiseblogger Youtube Vanlifer Vanlife Dänemark Roadtrip Wohnmobil Camping Stellplatz Møns Klint Kreidefelsen UNESCO Dark Sky Sternenhimmel Milchstrasse Møn Nyord Ostsee Ostseeinsel Noorbohandelen Spirituosen Bauernlotsen Insel Sehenswürdigkeiten wandern Camømoen Geocenter Fossilien Natur

Übrigens macht Susanne auch geführte „Dark Sky“ Touren. Bei dieser Tour begibt man sich in die komplette Dunkelheit Møns. Alleine Mond und Sterne leuchten dir den Weg. Jede andere Lichtquelle ist Tabu!

Die Preise variieren je nach Thema und Dauer der Tour. Und auch wenn es etwas mehr kostet können wir dir versichern, dass eine Tour mit Susanne zum einzigartigen Erlebnis wird und jeden Cent wert ist!

>> Alle Infos über Susanne Rosenild und ihre Touren: www.naturguidemoen.dk | E-mail: sr@naturguidemoen.dk | Tel.: +45 20 30 33 46

Hier geht’s zum YouTube Vlog:

Der Camømoen Wanderpfad

Abgeleitet vom Wort „Camino“ gibt es auf den dänischen Ostseeinseln den Camømoen Wanderweg. Er zieht sich 175 Kilometer über die Inseln Møn, Bogø und Nyord. Wer nicht den ganzen Weg auf sich nehmen möchte, der kann auch die verschiedenen Abschnitte auf den jeweiligen Inseln abwandern.

Patascha Reiseblogger Youtube Vanlifer Vanlife Dänemark Roadtrip Wohnmobil Camping Stellplatz Møns Klint Kreidefelsen UNESCO Dark Sky Sternenhimmel Milchstrasse Møn Nyord Ostsee Ostseeinsel Noorbohandelen Spirituosen Bauernlotsen Insel Sehenswürdigkeiten wandern Camømoen Geocenter Fossilien Natur

Wir sind Teile davon auf Møn gewandert und können sie wirklich jedem empfehlen. Die Pfade sind angenehm zu wandern und es gibt viele Rastmöglichkeiten.

Über die ganze Strecke sind sogenannte „Camømoen Pauser“ verteilt. Dabei handelt es sich um runde Sitzbänke, die an einem besonders schönen Ort zur Rast zur Verfügung stehen. Eine dieser Rastmöglichkeiten befindet sich auch auf dem Camp Møns Klint.

>> Weitere Infos zum Camømoen Wanderweg: camømoen.dk 

GeoCenter Møns Klint

Keine 3 Kilometer vom Camp Møns Klint entfernt liegt das GeoCenter. Lass dich entführen in ein Land vor unserer Zeit… Im GeoCenter erfährst du alles über die Entstehung Dänemarks in einer spielerischen Art und Weise. Das heisst aber nicht, dass der Ort nur etwas für Kinder ist. Nein, der Spass gilt für Gross und Klein.

Das GeoCenter bietet über 20 Indoor-Aktivitäten: von der Fossilien-Ausstellung bis hin zum spannenden 3D-Kino. Die perfekte Ausflugsmöglichkeit bei schlechtem Wetter!

>> Adresse GeoCenter: Stengårdsvej 8, 4791 Borre | Öffnungszeiten: April bis Oktober 11:00 – 17:00 | Eintritt: Erwachsene 130,50 DKK / Kinder 85,50 DKK

Patascha Reiseblogger Youtube Vanlifer Vanlife Dänemark Roadtrip Wohnmobil Camping Stellplatz Møns Klint Kreidefelsen UNESCO Dark Sky Sternenhimmel Milchstrasse Møn Nyord Ostsee Ostseeinsel Noorbohandelen Spirituosen Bauernlotsen Insel Sehenswürdigkeiten wandern Camømoen Geocenter Fossilien Natur

Park Liselund

Die Entstehungsgeschichte dieses Parks könnte nicht romantischer sein… Antoine Bosc de la Calmette hat das 33 Hektar grosse Anwesen aus Liebe zu seiner Gattin Elizabeth „Lisa“ gekauft. So entstand nach und nach der Park „Liselund“. Das Ehepaar hatte ein Faible zum Detail und alles war genau durchdacht.

Leider erlitt der Park auch einige Schicksalsschläge und wurde zweimal Opfer grösserer Erdrutsche. Im Jahre 2000 wurde Liselund unter Denkmalschutz gestellt und 2005 Eigentum des Dänischen Nationalmuseums.

Wer also auf romantischen Kitsch, Barock, etwas Exotik und gepflegte Parkanlagen steht, der sollte Liselund auf jeden Fall einen Besuch abstatten!

>> Park & Schloss Liselund Adresse: Langebjergvej 4, 4791 Borre, Møn | Öffnungszeiten Schloss: Mai bis September, Mi – So nur mit Führung 10:30, 11:00, 13:30 und 14:00 | Eintritt Schloss: 50 DKK (Kinder unter 18 Jahre frei) / der Park ist das ganze Jahr über frei zugänglich

Die Insel Nyord

Gleich neben Møn befindet sich die kleine Insel Nyord. Sie ist nur über eine einzige Brücke von Møn aus zu erreichen, ausser man nimmt den Wasserweg.

Doch was ist so besonders an dieser kleinen Insel?

Durch seine Lage ist Nyord einer der wichtigsten Orte für Wasservögel in Ostdänemark. Die Insel bietet aber auch sonst eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Allein schon bei der Anreise sind uns Hasen, Fasane und Rehe einfach so auf der Strasse begegnet! Vor dem Dorf befindet sich das Naturcenter Hyldevang mit Naturspielplatz, Lagefeuerplatz, Schutzhaus, Infotafeln und Vogelbeobachtungsturm.

Nyord ist ein klassisches und typisch dänisches Dorf aus früheren Zeiten. Es wirkt ein bisschen als wäre die Zeit hier stehen geblieben… Das Dorf ist autofrei, zumindest dürfen die Besucher nicht hineinfahren. Geparkt wird auf einem der Parkplätze am Ortseingang.

Patascha Reiseblogger Youtube Vanlifer Vanlife Dänemark Roadtrip Wohnmobil Camping Stellplatz Møns Klint Kreidefelsen UNESCO Dark Sky Sternenhimmel Milchstrasse Møn Nyord Ostsee Ostseeinsel Noorbohandelen Spirituosen Bauernlotsen Insel Sehenswürdigkeiten wandern Camømoen Geocenter Fossilien Natur

Früher lebten hier vorwiegend Bauern. 20 Höfe und rund 40 Einzelhäuser stehen hier dicht beieinander. Mittendrin die Dorfkirche mit dem Glockenturm. Hier wird die Glocke noch täglich per Manneskraft geläutet. Jeweils morgens und abends um 7 Uhr. Und hat der Glöckner keine Zeit, dann macht es der Nachbar. In Nyord kennt man sich und hält zusammen!

Die Landwirtschaft war früher aber nicht die einzigste Beschäftigung der „Norboer“. Die Inselbewohner waren auch als „Bauernlotsen“ bekannt.

Was ist ein Bauernlotse?

Die Wasserstrasse führte früher durch eine sehr schmale Meeresenge zwischen Nyord und Sydsjælland. An verschiedenen Stellen war das Wasser neben den Fahrtrinnen nur 50cm tief. Und da die Bauern Nyords ebenfalls geschickte Seemänner waren, boten sie fremden Schiffen gegen Entgeld den Lotsendienst an. Da diese sich nicht in den Gewässern auskannten, wurde dieser Dienst unverzichtbar und zur Haupteinnahmequelle von Nyord.

Wir haben das Inseldorf mit William Houman, einem lokalen Guide, erkundet. Mit Begeisterung erzählt William die Geschichte der Bauernlotsen und noch viel mehr! Es ist eine richtige Freude ihm zuzuhören. Des weiteren ist William ein echter Naturmensch und sehr gut mit der heimischen Kräuterwelt vertraut. Er stellt eigene Cremes, Shampoo oder Badesalze her. Wir hatten das Glück und durften sogar einen Blick in seine „Kräuterwerkstatt“ werfen.

>> Hier kannst du deine eigene geführte Tour mit William Houman beantragen. 

Patascha Reiseblogger Youtube Vanlifer Vanlife Dänemark Roadtrip Wohnmobil Camping Stellplatz Møns Klint Kreidefelsen UNESCO Dark Sky Sternenhimmel Milchstrasse Møn Nyord Ostsee Ostseeinsel Noorbohandelen Spirituosen Bauernlotsen Insel Sehenswürdigkeiten wandern Camømoen Geocenter Fossilien Natur

Bevor man Nyord verlässt, sollte man unbedingt noch eine Pause im Noorbohandelen einplanen! Das Geschäft bietet feinste Qualitätsspirituosen aus aller Welt an. Diese werden direkt vom Fass bezogen und nach Gewicht verrechnet. Dazu sollte man unbedingt die lokalen Spezialitäten oder einen der zahlreichen Mojito-Varianten im hauseigenen Cafe probieren. Ein sehr schönes Ambiente!

>> Noorbohandelen Adresse: Nyord Bygade 1, 4780 Nyord, Stege | Öffnungszeiten: Ostern bis Herbstferien täglich 11:00 – 17:00 / Wintermonate: Fr 13:00 – 17:00, Sa 11:00 – 17:00, So 11:00 – 16:00

Wir müssen gestehen, dass wir uns ein klein wenig in die Inseln Møn und Nyord verliebt haben. Die Natur ist atemberaubend schön und es gibt so viel zu machen. So viel, dass wir in 3 Tagen nur einen Bruchteil davon geschafft haben.

Aber wer weiss was noch alles kommt… Denn unsere Tour über die dänischen Ostseeinseln geht weiter!


Bei dieser Reise handelt es sich um eine Zusammenarbeit mit dem dänischen Tourismusverband Visit Denmark. Alle Eindrücke und geäusserten Meinungen sind jedoch unsere eigenen. Weitere Infos findest du unter Sydkyst Danmark


Die Dänemark Tour auf YouTube: 


Folge unserem Roadtrip auf der Karte:



Patascha Pataschas World Newsletter Roadtrip Reisen Camper Van Selbstausbau Wohnmobil Reisemobil Freiheitsmobil Reiseinspiration Reiseblog Youtube Vlog Dokumentation Busbastler  

Newsletter abonnieren!