Die Marinade – Souvlaki wie in Griechenland | Griechisches Menu Teil 2

Souvlaki heisst übersetzt „kleiner Spiess“.

Souvlaki wie in Griechenland – wir verraten dir das BBQ-Geheimnis! Denn es liegt nicht am Spiess, es liegt an der richtigen Marinade.

Es geht gar nicht darum, dass dein Fleisch aufgespiesst ist. Es geht viel mehr darum wie du es zubereitest damit es den richtigen Geschmack erhält. Hast du das nicht auch manchmal, wenn du auf einen Geschmack triffst der dich gedanklich an einen Ort erinnert, wo du schon einmal warst?

So ist es auch hier: Souvlaki ist nur ein Wort…der Geschmack bringt dir Griechenland nach Hause! Und die perfekte Marinade für dein Hühnerfleisch verraten wir dir jetzt:

Griechische Hähnchen Marinade für Souvlaki | Das Rezept

Griechische BBQ Hähnchen / Marinade für Souvlaki / Das ORIGINAL Rezept / Souvlaki wie in Griechenland, wir verraten dir das BBQ-Geheimnis.

  • 800g Hähnchenbrust
  • 3/4 Zitrone
  • 1 EL Honig
  • 1 Hand voll frischer Thymian
  • 4 Lorbeerblätter
  • 1 Hand voll Pfefferkörner (ganz)
  • 2 getrocknete Chili-Schoten
  • 3 grosse Knoblauchzehen
  • 1 TL Salz
  • 200ml Wasser

Das Rezept für die Marinade ist sehr einfach:

  1. Knoblauchzehen schälen und vierteln
  2. Chili Schoten grob zerhacken
  3. Zitrone in Scheiben schneiden.

Danach die restlichen Zutaten zusammen mit Knoblauch, Chilischoten und Zitronenscheiben in einen Topf geben und auf dem Herd aufkochen. Mehr ist es nicht! Natürlich kannst du den frischen Thymian auch mit getrocknetem Thymian ersetzen.

Nun lassen wir die Marinade abkühlen. Tipp: Wenn du ungeduldig bist, kannst du dies auch in einem kalten Wasserbad tun. Du solltest die Marinade auf keinen Fall noch warm über das Fleisch geben!

In der Zwischenzeit werden wir unsere Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Dann kannst du dir entweder deine Spiesse vorbereiten, oder du legst das Fleisch einfach so auf den Grill. Wir haben keine Spiesse genommen, weil wir das Hähnchen nachher in unseren selbstgemachten Pitabroten servieren werden.

Spiesse oder Hänchenstreifen kommen jetzt in eine passende Schüssel. Gib die komplette Marinade mit den ganzen Kräutern, Knoblauchzehen und Zitronenscheiben über dein Hähnchenfleisch. Das Fleisch lässt du jetzt für mindestens eine Stunde in der Marinade ziehen, bevor es auf den Grill kommt.

Hier geht’s zum ganzen Menu:

Griechische BBQ Hähnchen / Marinade für Souvlaki / Das ORIGINAL Rezept / Souvlaki wie in Griechenland, wir verraten dir das BBQ-Geheimnis.

BBQ Hähnchen im Pitabrot mit Tomaten, Zwiebeln und leckerer griechischen Sosse

Ein Traum… Beim ersten Bissen wirst du verstehen was wir meinen. Noch nie war Griechenland so nah!

Lade deine Gäste auf eine kulinarische Reise ein und begeistere sie mit diesem einfachen Rezept.

Du suchst noch den perfekten Tischgrill, da haben wir natürlich eine Empfehlung für dich! Dieser Grill begleitet uns schon über drei Jahre, sowohl zuhause als auch unterwegs.

 Affiliate-Link 

Wenn du das komplette Griechenland-Menu nachkochen möchtest, dann geht’s hier zu den anderen Rezept-Teilen:

 


Oder du schaust dir das Rezept auf unserem YouTube Kanal an:


 

Patascha Pataschas World Newsletter Roadtrip Reisen Camper Van Selbstausbau Wohnmobil Reisemobil Freiheitsmobil Reiseinspiration Reiseblog Youtube Vlog Dokumentation Busbastler  

Newsletter abonnieren!