Durrës: Sightseeing Tour durch die älteste Hafenstadt Albaniens

Durrës Patascha Reiseblog Hafenstadt älteste Stadt Albanien Hafen Tirana Strand Badeurlaub Amphitheater Stadtmauer Festung Museum Archäologisches Durrësi Golem Tourismus Badestrand Sommer Hotel Sehenwürdigkeiten Öffnungszeiten Informationen Reise Albanien Wohnmobil Roadtrip Camping

Zwei tolle Städtetouren im Landesinneren haben wir ja bereits auf unserer Albanien-Tour hinter uns. Da wurde es so langsam Zeit mal wieder an die Küste zu wechseln! Es geht zur ältesten Stadt Albaniens.

Die Hafenstadt Durrës

Durrës oder auch Durrësi genannt ist die zweitgrösste Stadt des Landes und wegen seinem Hafen wirtschaftlich gesehen von sehr hoher Bedeutung.

Die älteste Hafenstadt Albaniens wurde im 7. Jahrhundert von den Griechen als Kolonie gegründet und war wegen seiner Lage damals schon von wichtiger Bedeutung. Doch die Stadt hat weitaus mehr zu bieten als nur Fähren und hässliche Frachtcontainer-Schiffe.

Die venezianische Stadtmauer

Schlendert man durch Durrës, so fallen einem immer wieder Teile der alten Festungsmauer aus dem 15. Jahrhundert auf. Die Venezianer nannten die Stadt damals Durazzo, wovon sich später der heutige Name Durrës ableitet.

Durrës Patascha Reiseblog Hafenstadt älteste Stadt Albanien Hafen Tirana Strand Badeurlaub Amphitheater Stadtmauer Festung Museum Archäologisches Durrësi Golem Tourismus Badestrand Sommer Hotel Sehenwürdigkeiten Öffnungszeiten Informationen Reise Albanien Wohnmobil Roadtrip Camping Stellplatz

Ein Amphitheater

Das hätten wir uns jetzt nicht erwartet! Und so lange liegt diese Sehenswürdigkeit auch noch gar nicht frei.  Erst im 20. Jahrhundert sind Bauarbeiter auf Teile des Amphitheaters gestossen. Es gilt als eines der grössten Amphitheater Albaniens.

Heute kann es besichtigt werden und dient im Sommer auch manchmal als Kulisse für diverse Veranstaltungen. Der Eintritt kostet 200 LEK und montags ist Ruhetag.

Durrës Patascha Reiseblog Hafenstadt älteste Stadt Albanien Hafen Tirana Strand Badeurlaub Amphitheater Stadtmauer Festung Museum Archäologisches Durrësi Golem Tourismus Badestrand Sommer Hotel Sehenwürdigkeiten Öffnungszeiten Informationen Reise Albanien Wohnmobil Roadtrip Camping

Weitere bedeutende Fundstücke aus alten Zeiten sind im Archäologischen Museum der Stadt ausgestellt.

Wusstest du...

dass erst im Jahre 1947 die erste Eisenbahnlinie Albaniens zwischen Durrës und Tirana eröffnete?

Die Strandpromenade

Natürlich hat die Stadt auch eine attraktive Uferpromenade zu bieten. Hier reihen sich die Bars und Restaurants und laden mit ihren Sonnenterrassen zum Verweilen ein. Ein paar Fahrgeschäfte für die Kids stehen hier das ganze Jahr über und ein Hauch von Popcorn und Zuckerwatte liegt in der Luft.

Durrës Patascha Reiseblog Hafenstadt älteste Stadt Albanien Hafen Tirana Strand Badeurlaub Amphitheater Stadtmauer Festung Museum Archäologisches Durrësi Golem Tourismus Badestrand Sommer Hotel Sehenwürdigkeiten Öffnungszeiten Informationen Reise Albanien Wohnmobil Roadtrip Camping

Das Nachtleben 

Bei der Jugend ist Durrës vor allem wegen seinem Nachtleben beliebt. Zahlreiche Bars und Clubs laden zum Feiern ein.

Beliebtes Ziel bei Touristen

Durch seine Nähe zu den Stränden und der Hauptstadt ist Durrës heute ein beliebtes Ziel für albanische Badegäste und auch Touristen.

In den 90ern begann der touristische Aufschwung und die Albaner fingen mit dem Bau von zahlreichen Hotelanlagen und Ferienwohnungen an. Ganze Küstenstreifen wurden verbaut, teils illegal ohne Genehmigung. Durch die ganzen Bauten waren Infrastrukturen wie Strom- und Wasserversorgung überfordert und auch die Müllentsorgung wurde zum Problem…

Durrës Patascha Reiseblog Hafenstadt älteste Stadt Albanien Hafen Tirana Strand Badeurlaub Amphitheater Stadtmauer Festung Museum Archäologisches Durrësi Golem Tourismus Badestrand Sommer Hotel Sehenwürdigkeiten Öffnungszeiten Informationen Reise Albanien Wohnmobil Roadtrip Camping
Die Strandpromenade von Golem ist im Sommer gut besucht

Anfang 2000 wurden die Küstenstrassen zu den benachbarten Küstenorten Golem und Kavaja ausgebaut. Heute sind die Abwasser- und Müllabfuhr Probleme einigermaßen gelöst. Die „neuen“ Strassen könnten zum Teil aber schon wieder ein Update gebrauchen.

Im Sommer sind die Strände von Golem und Kavaja das Touristenzentrum des Landes. Die Hotels sind oft ausgebucht und an den Stränden tummeln sich die Leute.

Baden am Stadtstrand?

Ja, auch das ist möglich. Entlang der Strandpromenade darf auch gebadet werden. Hier liegen sogar noch Teile der Altstadtmauer unter Wasser!

Durrës Patascha Reiseblog Hafenstadt älteste Stadt Albanien Hafen Tirana Strand Badeurlaub Amphitheater Stadtmauer Festung Museum Archäologisches Durrësi Golem Tourismus Badestrand Sommer Hotel Sehenwürdigkeiten Öffnungszeiten Informationen Reise Albanien Wohnmobil Roadtrip Camping

Shopping in Durrës

In Durrës haben wir dann auch zum ersten Mal eine richtige „Shoppingmeile“ entdeckt. Zahlreiche Geschäfte, von Kleidung bis hin zu kleinen Bäckereien und Lebensmittel-Läden…es ist alles vorhanden!

Du siehst Durrës hat viel zu bieten, auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint! Ein Spaziergang lohnt sich durchaus und im Sommer vielleicht sogar einen Abstecher zu den Badestränden der Umgebung.

Du möchtest mehr Albanien-Infos?

>> Hier geht’s zu all unseren Albanien-Artikeln!

 


Folge unserem Roadtrip auf der Karte:

Patascha Pataschas World Newsletter Roadtrip Reisen Camper Van Selbstausbau Wohnmobil Reisemobil Freiheitsmobil Reiseinspiration Reiseblog Youtube Vlog Dokumentation Busbastler  

Newsletter abonnieren!