CMT 2018: EFOY – 365 Tage frei von der Steckdose | CamperVan Selbstausbau

EFOY CMT 2018 Brennstoffzelle autark Wohnmobil Campervan Selbstausbau Comfort Steckdose Strom
cvsm camper van summit meeting leutasch tirol seefeld patascha freiheitsmobile fm treffen 2018 outdoor vanlife

Immer wenn wir uns über Caravaning Messen bewegen, bleiben wir in der Technik- und Zubehör Halle hängen… Und genau so ging es uns auch dieses Mal! In Halle 9 der CMT in Stuttgart kommen die Campervan-Selbstausbauer auf ihre Kosten.

Beim Herumschlendern haben wir ein paar coole Sachen entdeckt. Von Solar über Camping-Accessoires bis hin zur Brennstoffzellen-Technologie…wo wir beim heutigen Thema wären:

EFOY – unabhängig stehen mit einer Brennstoffzelle

Die Firma EFOY gibt es zwar schon über zehn Jahre, war uns bisher aber noch unbekannt. Umso mehr interessierte uns das Konzept der Brennstoffzelle EFOY Comfort.

Was genau ist die EFOY Comfort?

Bei der EFOY Comfort handelt es sich um eine, mit Methanol betriebene, Brennstoffzelle. Dabei wird die Methanol-Tankpatrone (wahlweise 5 oder 10 Liter) einfach an das Gerät angeschlossen und lädt die Batterie des CamperVans / Wohnmobils vollautomatisch.

Der integrierte Laderegler überwacht den Ladezustand der 12V Batterie. Die EFOY schaltet sich automatisch ein oder aus, je nach Bedarf. Über einen Wechselrichter können auch 230 V Geräte genutzt werden.

Die EFOY ist absolut geräuscharm, arbeitet sparsam und umweltfreundlich.

EFOY Comfort 140 Brennstoffzelle Methanol Selbstausbau Wohnmobil Campervan Campingbus autark Steckdose Strom Solar CMT

Ein weiteres Plus: die Grösse! 

Die EFOY ist recht kompakt und lässt dich in jedem Schrank oder unter der Sitzbank verstauen. Einzigste Bedingung ist eine ordentliche Belüftung damit das Gerät nicht überhitzt.

Mit 7kg ist das kleinste Modell der mobilen Brennstoffzelle mit 80Ah und 40W Maximal-Leistung quasi ein Leichtgewicht. Somit eignet sich der Einbau für jedes Fahrzeug! Das Gewicht der Tankpatrone variiert je nach Kapazität zwischen 4 und 8kg.

Der Hersteller garantiert, dass man mit einer M10 Tankpatrone bis zu 4 Wochen unabhängig von jeder Steckdose ist.

Kann man die EFOY Comfort mit einer Solar-Anlage koppeln?

Die Anwendung der EFOY Comfort alleine ermöglicht schon ein unabhängiges Stehen während mehreren Tagen.

In Kombination mit einer Solaranlage ist das Gerät natürlich genial!

Wir stehen ja gerne frei und möglichst autark. Mit unserer aktuellen Solaranlage schaffen wir das auch ziemlich gut. Hätte man diese mobile Brennstoffzelle mit an Bord, wäre die Stromversorgung an trüben Tagen ohne Sonnenschein dann auch gewährleistet… So wäre es kein Problem mehr wenn’s auch mal 14 Tage am Stück regnen würde.

Die EFOY Comfort ermöglicht einem 365 Tage im Jahr frei zu stehen, egal wie das Wetter ist. Im Sommer nutzt man die Solarenergie und in den Wintermonaten verlässt man sich ganz einfach auf die mobile Brennstoffzelle um die Solarpanel zu unterstützen.

Das Video zur EFOY-Brennstoffzelle findest du hier auf unserem YouTube-Kanal:

 

Wie steuert man das System?

Die Brennstoffzelle wird zusammen mit einem digitalen Bedienungspanel geliefert. Das Panel wird an der gewünschten Stelle innerhalb des Fahrzeugs montiert.

Mit der mobilen EFOY App können aktueller Batteriestand und weitere Infos schnell und einfach per Smartphone oder Tablet abgerufen werden.

Was kostet eine EFOY Comfort?

Die Preise starten ab 2.599 Euro für das kleinste Modell (80 Ah). Das grösste Modell (210 Ah) liegt bei 5.499 Euro.

Ja, wir geben zu…das ist ganz schön viel Geld!

Hätten wir das System aber früher gekannt und mit unserem Wissen von heute, würden wir uns den Einbau einer Brennstoffzelle trotzdem überlegen.

Leider sind wir in unserer Betty Platz-technisch begrenzt und müssten wertvollen Stauraum einbüssen… Somit kommt die mobile Brennstoffzelle für uns momentan nicht in Frage.

Alle weiteren Infos gibt’s unter: www.efoy-comfort.com

CMT EFOY Comfort Halle 9 Selbstausbau Campervan Wohnmobil Brennstoffzelle autark Solar Steckdose Strom Batterie

 

Das komplette Video aus der Zubehör- und Technikhalle der CMT findest du auf unserem YouTube-Kanal:

Patascha's World Pataschasworld News Newsletter Updates Vanlife Selbstausbau Reisen Europa Roadtrip  

Newsletter abonnieren!