Was passiert wenn man die „Berühre mich nicht“ Pflanze anfasst?

Die Berühre mich nicht Pflanze,

Wir haben dieses kleine Pflänzchen, auch bekannt als Mimosa Pudica „Die berühre mich nicht Pflanze“, am Strassenrand zwischen Puerto Viejo und Manzanillo (Costa Rica) gefunden.

Es ist uns aufgefallen, dass nach einem heftigen Regenschauer die Blätter der Pflanze irgendwie anders aussahen.

Das geilste, bei Erschütterung klappt sie ihre Blätter ruck zuck zusammen und nach einigen Minuten strecken sich die eingezogenen Zweige und Blätter wieder aus. Du kannst dir ja vorstellen was das für eine Freude dies in uns auslöste. 

Jedesmal wenn wir so eine Pflanze fanden wurde sich fast schon zerstritten wer diese nun anstupsen durfte. Wieder zu Hause habe ich dann herausgefunden dass mann diese Pflanze im englischen „the touch me not plant“ nennt (Berühre mich nicht).

Bei uns bekommt man dieses coole Ding auch in Baumärkten zu kaufen oder im Netz als Samen zu bestellen. Das wäre doch mal was Anderes für’s Fensterbrett und Blumen giessen wird so bestimmt nie wieder vergessen.

Wir könnten das den ganzen Tag lang machen:

 

Hol dir deine eigene „Berühre mich nicht Pflanze“ für zuhause!



 

FM-Treffen Freiheitsmobile Freiheitsmobil
Tags vom Artikel
,