Sinnvolle Deko für den Van | Selbstausbau

Sinnvolle Deko Van Campervan Inneneinrichtung Kueche DIY

Wer kennt sie nicht, diese tollen Instagram-Bilder von Vans mit richtig cooler Innen-Deko! Fast jeder träumt davon, seinen Van wie eine kleine Wohnung einzurichten. Schliesslich möchte man sich ja wie Zuhause fühlen…

Doch ist diese Deko für den Van auch sinnvoll?

Auf den meisten Bildern, die so auf Social Media kursieren, sieht das immer ganz toll aus. Doch wir wissen, dass dort vieles nicht immer der Realität entspricht. Aus Erfahrung fragen wir uns dann manchmal Sachen wie:

„Was passiert mit den Blumentöpfen, wenn die losfahren?“ oder „Bleiben die Messer während der Fahrt auch wirklich an diesem stylischen Magnetband hängen?“  

Oft hat man bestimmte Deko-Ideen im Kopf, doch später erweisen diese sich dann als absolut „nicht-Van-tauglich“.

So schön es auch aussehen mag, bei uns kommt nur sinnvolle Deko für den Van in Frage!

Was das in unserem Fall alles ist, haben wir dir hier aufgelistet:

Dekorative Blechdosen

Wir stehen auf Blechdosen! Vor allem wenn sie diesen Retro-Look haben. In unserer Küchenzeile stehen so einige Dosen in den verschiedensten Formen und Farben. Ein paar davon haben sogar ihre ganz eigene Geschichte. Und das macht sie umso wertvoller für uns!

In den Blechdosen lagern wir Sachen wie Kaffee, Zucker oder auch mal Zwiebeln und Knoblauch. Eben alles, was für die Van-Küche wichtig sein könnte.

Teekiste

Dass wir die totalen Kaffee-Junkies sind, haben wir ja schon oft genug erwähnt. Aber fast genau so gerne trinken wir Tee!

So kommt es manchmal vor, dass wir mit einer grossen Auswahl an Teesorten durch die Gegend fahren. Und deshalb war für uns eine coole Teekiste ein Muss.

Van Deko Campervan Ideen Dekoration Tee vanlife
Unsere heissgeliebte Teeküche

Zuerst hatten wir eine kleine Holzkiste mit Plexiglas Fenster. Leider hat das Sichtfenster nach ein paar Mal auf und zu machen einen unschönen Riss bekommen…  In einem Deko-Laden haben wir dann eine neue Teekiste gefunden, welche sich wesentlich leichter aufklappen lässt. Die musste es dann sein!

Fliesenoptik in der Küchenzeile

Unsere Küchenzeile wurde schon von vielen Leuten bestaunt. Das liegt zum einen an unseren spanischen Fliesen, welche die Wand verschönern.

Dabei sind es gar keine echten Fliesen. Es handelt sich lediglich um einen simplen PVC-Bodenbelag. Diesen haben wir an die Wände geklebt und mit kleinen Holzleisten verschönert. FERTIG ist die Küchen-Deko für den Van!

Sinnvoll ist diese Deko, weil sich das Material ganz leicht abwaschen lässt. Landet zum Beispiel mal die Spaghetti-Sosse an der Wand, ist das kein Problem 🙂

Van Deko Dekoration Campervan Inneneinrichtung Ideen DIY Regal
Dem Schmetterling scheint’s auch zu gefallen 🙂
Küchenregal

Regale im Van sind so ’ne Sache…

Sind sie nicht genügend gesichert, fällt bei der Fahrt alles wieder heraus…spätestens bei spontanen Bremsmanövern, unebenem Terrain oder in scharfen Kurven.

Wir haben nur ein einziges Regal im Van. Dieses befindet sich im oberen Teil der Küchenzeile und enthält nur ein paar kleine Tee- oder Gewürzdosen. Am Regal haben wir einige kleine Haken befestigt, wo unsere Tee-Eier und die kleine Teekanne dran baumeln. Tatsächlich fallen diese nicht bei der Fahrt herunter!

Upcycling-Taschen

Nichts ist wichtiger als Stauraum in einem Van! Neben unseren grossen Schränken, benötigen wir ausreichend Stauraum für Kleinkram.

Hierfür haben wir unsere alten Jeans auseinander genommen. Die hinteren Hosentaschen wurden herausgeschnitten und mit Schrauben an die Wand neben unser ausziehbares Spülbecken fixiert.

Diese Taschen eignen sich perfekt um nachts die Brille oder das Smartphone reinzutun. Man kann einfach all die kleinen Teile, die nicht im Van herumfliegen sollen reinpacken. Coole Sache und es sieht auch noch gut aus!

 

Kleinkram-Schrank

Alles, was nicht in die Jeans-Taschen passt, kommt in diesen kleinen Schrank!

Van Deko Dekoration Campervan Schrank Upcycling DIY Jeans
Viele Möglichkeiten zum Verstauen von Kleinkram

Wir sprechen von Sachen wie Ladekabel (welche wir in Hülle und Fülle besitzen), Lichterketten, Taschenlampe, Multitool, Seife, etc. Eben alles, was man so verstauen muss.

Man möchte es kaum glauben, aber dieses Schränkchen haben wir nicht selbst gebaut! Wir haben das Teil zufälligerweise in einem Shop entdeckt und mitgenommen.

Die Schubladen haben wir noch zusätzlich mit kleinen Riegeln gesichert, damit sie während der Fahrt auch schön zu bleiben.

Dekorative Tücher

Mit bunten Tüchern haben wir die Decken der Fahrerkabine und des Wohn-/Schlafbereichs verschönert. Warum? Weil’s einfach schöner ist!

Sinnvoll werden die Deko-Tücher, wenn sie im Sommer in den Einsatz kommen. Deshalb haben wir noch zwei grössere Tücher mit an Bord. Diese lassen sich bei praller Sonne ganz einfach mit Wäscheklammern am Sonnensegel fixieren oder aber mit Magneten an der Karosserie.

Somit ist zum Beispiel die Privatsphäre beim Outdoor-Duschen zwischen den Hecktüren gewährleistet. Oder man hat einen Sichtschutz, wenn man nicht möchte, dass Jedermann in den Van hineinglotzt 🙂

Deko Van Campervan Camper sinnvoll Inneneinrichtung Dekoration Ideen
Batterie betriebene Lichterketten als Stimmungslicht oder Aussenbeleuchtung
Batterie-betriebene Lichterkette

Eine solche Lichterkette haben wir uns letztes Jahr zu Weihnachten geholt. Wir wollten unsere Betty damit weihnachtlich gestalten. Doch dann haben wir gemerkt, dass die Lichterkette eigentlich sehr wenig Batterien verbraucht und somit ist sie den Rest des Jahres im Einsatz geblieben!

Zum Beispiel haben wir die Lichterkette abends in unsere transparente Trinkflasche reingetan und fertig ist eine stylische Tischlampe!

Und weil wir das so toll finden, haben wir uns noch eine weitere Lichterkette besorgt. Die haben wir um unser neues Sichtfenster in der Trennwand angebracht. So haben wir abends eine coole Innenbeleuchtung.

Teppiche

Teppiche verleihen unserem Van eine gewisse Gemütlichkeit. Vor allem in den kälteren Monaten sind sie äusserst sinnvoll. Weil die Füsse dann nicht ganz so schnell frieren.

Wir haben seit Kurzem drei kleinere Teppiche aus dem schwedischen Möbelgiganten, die unseren Sitz-/Schlafbereich verschönern.

Eine Zimmerpflanze

Okay, wir geben’s zu…

Eine Zimmerpflanze zählt nicht wirklich zu einer sinnvollen Deko für den Van.

Wir mussten ihn trotzdem haben, unseren Kaki. Ein kleiner Kaktus, den wir ganz alleine am Strassenrand Andalusiens fanden! Sein Zustand war kritisch… Also beschlossen wir das kleine Ding mit auf Reisen zu nehmen und pflanzten Kaki in eine Olivendose.

Deko Van Campervan Dekoration Pflanzen Blumen Zimmerpflanze Ideen Inneneinrichtung
Kaki on Tour

Seitdem wächst er bestens und hat einen festen Platz im Becherhalter der Fahrerkabine bekommen. Von dort bewundert Kaki täglich sein Umfeld. Mal sind es die Alpen, mal die wilde Atlantikküste Frankreichs 🙂

 


 


Wie wichtig ist für dich die Deko im Van? Wir freuen uns über deinen Kommentar!

FM-Treffen Freiheitsmobile Freiheitsmobil

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.