Nationalfeiertag in Luxemburg: Tipps & Infos zur grössten Open-Air Party des Jahres!

Auch wenn das Grossherzogtum Luxemburg recht klein ist. Einmal im Jahr steigt dort eine Riesensause die sich sehen lässt! Genauer gesagt am Vorabend des

Nationalfeiertag in Luxemburg

Damit du weisst, was wir Luxemburger da eigentlich genau feiern, haben wir dir mal ein paar Fakten zusammengestellt:

Wann?

Offiziell ist der luxemburgische Nationalfeiertag am 23. Juni.

Die eigentliche Party steigt aber schon am Vorabend, also am 22. Juni.

Wo?

Die Feierlichkeiten finden vorwiegend in Luxemburg-Stadt statt. Nichtsdestotrotz feiert das ganze Land an diesen zwei Tagen und jedes noch so kleine Dorf hat eine eigene kleine Veranstaltung am Start.

Die besten Spots, wo du in Luxemburg-Stadt feiern kannst, verraten wir dir gleich… Hierzu findest du auch eine detaillierte Google Map zum Schluss.

Doch was dich vielleicht auch interessieren könnte ist das

Warum?

Im Volksmund heisst der Nationalfeiertag in Luxemburg auch „Grossherzogs Geburtstag„. Seit dem Ende des 18. Jahrhunderts ist es Tradition, den Geburtstag des aktuellen Herrschers zu feiern.

Nun hat unser aktueller Grossherzog, Mon Seigneur Henri von Nassau aka. „Heng“ (wie er von uns Luxemburgern genannt wird), aber schon im April Geburtstag?! Und die Regierung verschiebt diesen wichtigen Feiertag auch nicht jedesmal wenn ein Thronwechsel ansteht…

Anscheinend wurde das Datum vom 23. Juni aus rein klimatischen Gründen festgehalten…aber wen juckt’s! Im Frühsommer eine Open-Air Party schmeissen ist eh viel schöner 🙂

Das solltest du auf keine Fall verpassen!

Am Vorabend des Nationalfeiertags starten die Feierlichkeiten schon am Nachmittag. Wenn du noch nie in Luxemburg warst, dann solltest du dich auf jeden Fall zuerst zum Palais Grand-Ducal begeben…

Nationalfeiertag in Luxemburg Party
Foto ©Patascha’s World

16:00 – feierliche Wachablösung vor dem grossherzoglichen Palast

Du kannst es dir ungefähr wie den Gardenwechsel vor dem Buckingham Palace in London vorstellen, nur im Kleinen. Somit ist diese Wachablösung der Startschuss zu den Feierlichkeiten und du kannst als Zaungast live mit dabei sein.

Psst...Geheimtipp!

Gleich gegenüber vom grossherzoglichen Palast befindet sich das Chocolate House. Hier gibt's besonders leckere Eiskreationen, Kuchen, Pralinen etc. Wenn noch ein Platz auf der Terrasse frei ist, dann nutze deine Chance und schau dir die Wachablösung mit einem leckeren Stück Kuchen von hier aus an.

Danach kannst du die Zeit noch mit etwas Sightseeing verbringen oder du schlenderst einfach drauf los. Währenddessen wirst du sehen, dass sich die Strassen zunehmend mit Menschen füllen und die Open-Air Party so langsam in die Gänge kommt.

An diesem Abend gibt es unzählige kostenlose Konzerte, verteilt über die verschiedenen Open-Air Bühnen der Innenstadt.

Bühnen, sowie Essens- und Getränkestände findest du an folgenden Plätzen:

  • Place Guillaume II „Knuedler“: hier steht die grösste Bühne und gefeiert wird bis in die frühen Morgenstunden
  • Place de la Constitution „Gëlle Fra“
  • Place Clairefontaine (an der Cathédrale Notre-Dame)
  • Plateau du Saint-Esprit „Helleg-Geescht-Plateau“: hier findet alljährlich die Holy Ghost Street Party statt, mit Köstlichkeiten aus aller Welt und einem bunten Wirrwarr an elektronischer und akustischer World Music. We love it!
  • Grund „am Gronn“: ein weiterer Lieblingsspot von uns. Hier findest du nette Cafés, Bars und Restaurants. Natürlich spielt die Party an diesem Tag vorwiegend draussen.
  • Rives de Clausen „a Clausen“: dies ist eh schon die bekannteste Partymeile Luxemburg’s. Klar, dass sie sich auch am Nationalfeiertag hervorragend zum Party machen eignet!

Du siehst, langweilig ist anders… am Nationalfeiertag findet jeder einen geeigneten Spot zum Abhängen und Feiern.

Doch kommen wir zurück zum offiziellen Programm unserer Feierlichkeiten:

21:20 – traditioneller Fackelzug durch die Innenstadt

Ja, du hast richtig gelesen…Fackeln! Gegen 21 Uhr treffen sich viele Vereine des Grossherzogtums in der Grand-rue (Roude Pëtz) um in musikalischer Begleitung und mit Fackeln ausgerüstet durch die Innenstadt zum Bahnhof (avenue de la Gare) zu ziehen. Jeder darf beim Fackelzug mitlaufen, auch du!

Nationalfeiertag in Luxemburg Party
Foto ©Patascha’s World

Die grosse Tribüne, von welcher die grossherzogliche Familie und weitere Ehrengäste sich die Feierlichkeiten anschauen steht dieses Jahr am „Boulevard Roosevelt“ auf der Höhe der „rue de Chimay“.

Falls du den Grossherzog Henri mal in Natura sehen möchtest, dann ist dieser Tag DIE Gelegenheit! Vielleicht winkt er dir ja zu… Dem Protokoll zufolge schreit man 3x „Vive“ (übersetzt: es lebe hoch) um den Grossherzog zu ehren. Na gut, man kann auch alles übertreiben…einfach mitjubeln, tanzen und sich freuen reicht auch schon aus 😉

Übrigens...

Die Tradition des Fackelzugs wird an diesem Tag in fast jeder Gemeinde des Landes praktiziert und ist mit einer anschliessenden Feier verbunden. Solltest du also nicht in der Hauptstadt sein, kannst du trotzdem mitfeiern.

Nach dem traditionellen Fackelzug geht das bunte Treiben munter weiter. Es wird gefeiert, getanzt und gesungen bis dann das eigentliche Highlight des Abends ansteht…

23:00 – das grosse Feuerwerk

Dieses Feuerwerk der Extraklasse dauert um die 20 Minuten und wird vom „Pont Adolphe“ abgefeuert. Während des Feuerwerks ist dieser Bereich allerdings Sperrgebiet.

Trotzdem kannst du dir das Feuerwerk von vielen Teilen der Stadt Luxemburg aus anschauen. Hier sind die besten Spots von wo du eine gute Sicht hast:

  • Place de la Constitution „Gëlle Fra“
  • Viaduc „Al Bréck“
  • Quartier Hollerich
  • Quartier de la Gare
Nationalfeiertag in Luxemburg Party
Foto ©Pixabay

Nach dem grossen Feuerwerk teilt sich die Menschenmenge auf. Familien mit Kindern machen sich auf den Heimweg…Partygänger ziehen in die Rives de Clausen oder feiern einfach in den Strassen an einer der Open-Air Bühnen weiter.


Den offiziellen Plan der Feierlichkeiten und Live-Konzerte vom Nationalfeiertag in Luxemburg findest auf der Seite der Stadt Luxemburg.


Die Parkmöglichkeiten

Fast alle Parkflächen der Stadt Luxemburg sind kostenpflichtig. Es geht ein Mythos um, dass am Nationalfeiertag sämtliche Parkmöglichkeiten gratis sind…wir sind bisher bei unseren Recherchen jedoch nicht fündig geworden, ob es stimmt oder nicht.

Solltest du, so wie wir, mit dem Camper unterwegs sein, dann empfehlen wir dir folgende Möglichkeiten (siehe auch die Google Map weiter unten):

  • Parking Glacis: Hier gibt es einen grossen öffentlichen Parkplatz  (1.200 Plätze) mit Toiletten (kostenlos und sauber). Normalerweise benötigst du tagsüber ein Parkticket. Ab 18 Uhr und an den Wochenenden ist er allerdings kostenlos. Letztes Jahr standen wir dort über Nacht, so wie viele andere auch. Und dieses Jahr wird es wohl wieder unser Schlafplatz werden. Vorteil: diese Parkfläche ist sehr Nahe am Stadtzentrum. Du kannst also problemlos zu Fuss gehen.
  • P+R Kirchberg: eine offene Parkfläche. Das Stadtzentrum ist kostenlos mit dem Bus zu erreichen.
  • P+R Bouillon: Achtung! Es handelt sich um eine überdachte Parkfläche mit Höhenlimit.
 Wissenswertes:

Am Vorabend vom Nationalfeiertag in Luxemburg sind diverse Strassen im Stadtinneren ab 19 Uhr gesperrt und somit für Autos nicht mehr zugänglich. Von einem Versuch sich mitten ins Stadtzentrum zu parken raten wir ab!

Bei schönem Wetter ziehen die Feierlichkeiten sehr viele Menschen an. Es könnte also ziemlich eng in den kleinen Gassen werden. Bitte bedenke dies, wenn du Menschenmassen eher meidest…

Die Konzerte der lokalen und teilweise internationalen Künstler sind an diesem Tag kostenlos. Doch trotzdem kann die grösste Open-Air Party des Landes schnell ein Loch in deine Brieftasche reissen! Die Kosten für Snacks und Drinks sind recht hoch.

Low-Budget-Tipp

Wenn du Geld sparen möchtest, dann nimm dir eigene Verpflegung mit auf den Weg. Das machen übrigens auch viele Einheimische. Trotzdem solltest du die ein oder andere lokale Spezialität kosten! Wir geben dir zwei Begriffe: Crémant und Mettwuuscht

Am Vorabend des Nationalfeiertags können die Buslinien der Stadt Luxemburg (1-31) ab 18 Uhr kostenlos genutzt werden.

Somit wäre alles zur grössten Party des Jahres gesagt. Wir werden dieses Jahr auf jeden Fall wieder mit von der Partie sein! Vielleicht sieht man sich ja und wir feiern zusammen? Bis dahin „Vive den Heng“ 🙂

 

 

Ach ja! Solltest du am nächsten Tag noch fit sein, dann kannst du dir die offiziellen Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag in Luxemburg anschauen. Hierzu gehört unter anderem eine feierliche Militärparade mit Musik, Polizei, Feuerwehr und alles was Luxemburg so aus staatlicher und militärischer Sicht hervorzubringen hat. Wer’s mag…

Wir ruhen uns an diesem Tag lieber von den Strapazen des Vorabends aus 😉

 



Bildquelle: ©Patascha’s World / Pixabay

FM Treffen Freiheitsmobil 2018