Camden Town: Entdecke London

Immer wenn wir in London sind, darf ein Besuch eines ganz speziellen Viertels nicht fehlen:

Camden Town

Camden Town: Entdecke London

Das erste Mal als wir in Camden Town landeten, war es als würden wir eine andere Welt betreten! Einfach nur abgefahren, diese Shops, Märkte, Freaks und das Essen…Mmmmmhh! Genau unser Ding 🙂

Wenn man Camden intensiv erleben möchte, sollte man einen ganzen Tag einplanen, denn es gibt sehr viel zu sehen: vom Gothic-Ethno Shop bis hin zum verträumten Glitzer-Cupcake Laden. Es gibt den ganzen Tag über Strassenkünstler (vorwiegend Musiker) und manche haben’s echt drauf!

Der wohl grösste Blickfang ist der CAMDEN LOCK MARKET. Dies sind alte Pferdeställe, die zu kleinen Shops, Bars und einem Food-Court umgebaut wurden. Wenn man diesen Bereich betritt, ist man für die nächsten paar Stunden beschäftigt…

Camden Town: Entdecke London

Einer unserer Lieblingsshops befindet sich im Camden Lock Market. Jedesmal, wenn wir dort sind, kommen wir nicht um ihn herum: PSYLO. Die Klamotten sind nicht ganz billig, aber absolut empfehlenswert! Schau einfach mal bis rein, wenn du die Gelegenheit hast.

War nicht das Richtige im Camden Lock Market für dich dabei? Dann schau dich einfach draussen in den Strassen um.

Hier gibt es weitere Shops und einen „Open-Air“ Food-Court mit richtig vielen Leckereien. Hier kann man es sich am Flussufer gemütlich machen und seinen Snack geniessen.

Wenn man Glück (oder Unglück) hat, darf man sich die Gesangskünste des Verkäufers am Asia-Schnellimbiss anhören…freaky!!!

Camden Town: Entdecke London

Leider konnten wir bisher noch nie das Nachtleben in Camden erkunden. Vielleicht kannst du uns etwas hierzu berichten? Ist es empfehlenswert? Wenn ja, was genau? Vielleicht werden wir es dann beim nächsten Mal mit einplanen…


Und hier gibt es einen kleinen Einblick von unserem letzten London-Aufenthalt!


FM Treffen Freiheitsmobil 2018
Tags vom Artikel
,