BLIND BOOKING – Ohne Plan durch Europa für lau!

Was ist Blind Booking?

Blind Booking ist eine andere Art Europa zu entdecken für wenig Geld. Man bucht quasi einen Flug ohne zu wissen, wo es dann hingeht…wie geil ist das denn! Wir haben diese Aktion auf der Seite von Germanwings/Eurowings gefunden.

Wie funktioniert es genau?

  1. Gehe zu www.eurowings.com
  2. Wähle eine Abflugort
  3. Wähle zwischen verschiedenen Kategorien (Party, Kultur, Shopping, etc.)

Blind booking

Wenn du diese drei Schritte ausgeführt hast, bekommst du verschiedene mögliche Destinationen angezeigt.

Nun hast du die Möglichkeit einige Ziele auszuschliessen (die du nicht magst, oder wo du vielleicht schon warst). Bis zu drei Ziele müssen verbleiben und Achtung, jede ausgeschlossene Destination kostet dich 5,- € Aufpreis!

Jetzt kannst du die Buchung durchführen indem du deine Daten und die Personenzahl eingibst.

Zum Schluss musst du noch angeben, ob du Gepäck mitführst. Handgepäck ist gratis. Anderes Gepäck bis zu 23 kg wird mit einem Aufpreis von 14€99 berechnet. Eine Sitzplatzreservierung kostet ebenfalls extra (wie bei den meisten Billig-Airlines).

Wir haben verschiedene Varianten getestet, indem wir die Kategorien und die Daten gewechselt haben. Jedesmal wurde uns ein Ticketpreis von 66,-€ / Person (für Hin-und Rückflug) angezeigt. Nur bei der Kategorie Sonne und Strand wird’s dann kostspieliger (+-100,-€ Hin-und Rückflug).

Blind booking


Generell finden wir dieses System sehr spannend um ohne Plan und viel Geld herumzukommen. 

Hast du Blind Booking schon einmal benutzt?

Wenn nicht, würdest du es wagen?


FM-Treffen Freiheitsmobile Freiheitsmobil
Tags vom Artikel
,